Was gibt es Neues?

Einschulung

.

Blumenwiese

Die Blumenwiese hatte unter der langen Dürre und Hitze mit Temperaturen über 35 Grad leider sehr gelitten und wurde vom Baubetriebshof abgemäht.

Am 04. August blühte die Blumenwiese.
.. und wurde eifrig von Hummeln und Schmetterlingen besucht.

Verabschiedung unserer Klasse 4 und von Frau Bruno und Herrn Hüllner (beide vom WGM zu uns abgeordnet). Wir hoffen auf ein Wiedersehen mit allen!

Verabschiedung von Herrn Hüllner
Die Klasse 4 hat mit Herrn Kiepe unter anderem ein Vogelhäuschen für Herrn Hüllner gebaut.
Mit Abstand die beste Verabschiedungsfeier!

Alles Gute, Klasse 4!

Außerdem haben wir im Rahmen einer kleinen Feierstunde unseren langjährigen Hausmeister Herrn Arens in den Ruhestand verabschiedet. „Geht nicht – gibt’s nicht“ – Das fasst seine Einstellung sehr gut zusammen. Er hat für alle technischen Fragen und Herausforderungen immer eigene Lösungen entwickelt und professionell umgesetzt. Auf ihn war immer Verlass. Vielen Dank Hermann!

Wir wünschen alles Gute für den Ruhestand!

.

12. Juni : Unsere neue Blumenwiese für mehr Artenvielfalt entsteht.
14. Juli: Unsere Blumen wachsen.
Pünktlich zu Pfingsten erblühte diese hübsche Rose vor unserer Schule.

Wir haben wirklich coole Steine bekommen!

Platt ist cool! 

Plattdeutsch ist die ursprüngliche Sprache des Emslands. Wir engagieren uns im Unterricht für den Erhalt der plattdeutschen Sprache, damit „platt proaten“ nicht in Vergessenheit gerät. Außerdem haben wir den Film „Ritter Trenk op platt“ im Kino angeschaut. Die Kinder waren begeistert und haben „fast alles“ verstanden.

Hochwasser in Versen

Durch die starken Regenfälle im ganzen Winterhalbjahr sind die Ems und der Bullerbach in Versen im Februar über die Ufer getreten. Da dies nicht so häufig passiert, mussten wir uns das genauer ansehen!


Eigentlich wollte unsere Klasse 1 über die Bullerbach-Brücke gehen…

Rosenmontag 2020

Es hat wieder allen viel Spaß gemacht!

Am Rosenmontag wurde wieder viel getanzt und getobt, gesungen und gelacht. Herr Jacobs hat uns mit super „cooler“ Musik versorgt.

Schülerparlament

Neues aus dem Schülerparlament
Für das Spielehaus und den Spielewagen gibt es regelmäßig neue Spielsachen. Im Dezember wurden neue Pferdeleinen und im Januar 2020 neue Bälle angeschafft. Die Ideen für diese Anschaffungen kommen meistens aus unserem Schülerparlament.
Das Schülerparlament gibt es bei uns seit vier Jahren. Einmal im Monat kommt das Schülerparlament im Lehrerzimmer mit unserem Schulleiter Karsten Lettau zusammen und berichtet über die Wünsche und Anliegen der Kinder aus den Klassen. Über alle gewünschten Anschaffungen wird im Parlament abstimmt. Aus jeder Klasse sind jeweils die beiden Klassensprecher die Vertreter im Schülerparlament. 


Brückenbauprojekt
In Versen wird seit über einem Jahr eine 211 Meter lange Flutbrücke über das Ems-Überflutungsgebiet und den Bullerbach komplett neu gebaut. Das Großprojekt lieferte den aktuellen Anlass für eine intensivere Beschäftigung mit dem Thema Brücken im Unterricht. Unser Jahrgang 3 hat getüftelt und experimentiert, um verschiedene Typen von Brückenbauwerken im Unterricht als Anschauungsmodelle nachzubauen. Abschließend wurden die Ergebnisse den anderen Klassen präsentiert.

Anlass für das Brückenprojekt: Die Baustelle der Flutbrücke in Versen
Fachübergreifender Unterricht: „Brückenkunst“

Meppener Citylauf
Beim Citylauf erreichte unsere Schule wieder eine gute Platzierung, diesmal sogar den 1. Platz. Dies ist zum einen dem Engagement unserer Sportlehrerinnen und des Fördervereins zu verdanken, in erster Linie aber natürlich dem enormen sportlichen Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler. Vielen Dank allen Helfern und unseren Läuferinnen und Läufern.

Naturtagebücher

Das neueste Projekt der Klasse 4 wurde allen Klassen präsentiert: Jedes Kind verfasste ein kleines Buch mit einem selbst ausgewählten Naturthema (Pflanzen, Vögel, Frösche, Säugetiere etc.). Vorher wurde unter Anleitung von Frau Bruno gründlich recherchiert. Bei einem Besuch in der Meppener Bücherei konnten sich die Kinder passende Fachbücher ausleihen. Anschließend fertigten die Kinder die kleinen Büchlein an, die mit eigenen Texten und Zeichnungen sehr liebevoll gestaltet wurden.

Wir suchen…

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung als Lehrkraft oder Vertretungslehrkraft in einem jungen, motivierten Team? Ihre Stärken sind Kooperationsfähigkeit, eine selbstständige, strukturierte Unterrichtsgestaltung, ein gesundes Selbstbewusstsein, Zuverlässigkeit und Leidenschaft für die Bildungsarbeit mit Kindern? Dann melden Sie sich gerne schon jetzt bei uns. Initiativbewerbungen willkommen!

Praktikanten (m,w,d) für Halbjahrespraktika stellen wir regelmäßig ein. Auch mehrwöchige Praktika können wir anbieten. Sie erhalten bei uns einen an Ihren Bedürfnissen orientierten, strukturierten Stundenplan mit geregelten Arbeitszeiten, individueller Betreuung und Unterstützung sowie vielseitige Einblicke in das Schulleben. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ferner sind wir auf der Suche nach alten Fotos der Grundschule Versen sowie alten Fotos des Dorfes Versen für unser Schulhistorie und unsere Homepage. Auch Fotos ehemaliger Lehrkräfte sowie alte Landschaftsfotos, Fotos aus dem Moor, von der Ems und von den Stauwehren in Holthausen und Versen etc. sind von Interesse für uns. Wir können die Bilder leicht digitalisieren.

Die ganz alte Versener Schule um das Jahr 1805
Volksschule Versen Anfang der 30-er Jahre
Die Versener Schule Mitte der 70-er Jahre
Abriss des alten Schulgebäudes

Das alte Gebäude war so marode, so dass sich die Stadt Meppen für einen Neubau entschied.

Bau der Betonfundamente für den Neubau.

Mit dem Neubau ging es zügig voran.

Klar und übersichtlich: Das neue Schulgebäude der Grundschule Versen