Förderverein

Der Förderverein der Grundschule Versen ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Milchshakes und Melone: Eine erfrischende Idee unseres Fördervereins – gerade bei dem warmen Wetter.

Eis für alle! Dafür kam extra der historische Eiswagen. Eine „coole“ Idee unseres Fördervereins!

Der Förderverein unterstützt unsere Schule in vielen Belangen, so zum Beispiel regelmäßig bei der Anschaffung von Spielgeräten für das Spielhaus bzw. den Spielewagen wie beispielsweise Sandspielzeug oder Outdoor-Schachfiguren mit einer fahrbaren Aufbewahrungskiste. 

„Paradies-Rallye“

Der Förderverein führt mit allen dritten und vierten Klassen eine „Paradies-Rallye“ durch. Im Naturschutzgebiet „Borkener Paradies“ werden hierfür verschiedene Lernstationen aufgebaut, an denen die Kinder Informationen über die besondere Tier-und Pflanzenwelt dieses Gebietes sowie über die Entstehung von Hudelandschaften erhalten. Die zeitintensive Vorbereitung und Durchführung dieser Aktion wird vom Förderverein übernommen. 


 

Außerdem wird von den Müttern regelmäßig ein gesundes Fairtrade-Frühstück für alle Klassen vorbereitet. Auch unsere Einschulungsfeiern werden vom Förderverein tatkräftig unterstützt.

Eine renommierte Bäckerei aus Lingen-Biene spendiert hierzu die gesunden Backwaren. Der Bäckermeister und Brot-Sommelier lässt es sich nicht nehmen, den Schülerinnen und Schülern die Herkunft und Verarbeitung der regional erzeugten Brote persönlich zu erklären.

Vogelhaus

Wir freuen uns über unser neues großes Vogelhaus, das vom Förderverein gespendet wurde. Vielen Dank! Das Häuschen wurde unter anderem schon von Buchfinken, Blaumeisen, Distelfinken (Stieglitzen), Feldsperlingen, Grünfinken, Kleibern, Kohlmeisen und Rotkehlchen besucht.

Sponsorenlauf

Die Grundschule Versen hat zusammen mit unserem Förderverein im letzten Schuljahr einen Sponsorenlauf veranstaltet. Die Kinder suchten sich Sponsoren, welche sich verpflichten, ihnen einen bestimmten Geldbetrag für jede gelaufene Minute zu  bezahlen. Auf diese Weise konnte eine für unsere kleine Schule enorm hohe Spendensumme „erlaufen“ werden, die es uns ermöglichte, den stattlichen Betrag von 2000 Euro für einen guten Zweck zu spenden.

Das Geld ging an den gemeinnützigen Verein Flugkraft e.V. in Rhauderfehn. Flugkraft bietet Familien mit krebskranken Kindern und Erwachsenen Unterstützung, die aufgrund ihrer schwierigen Lage Hilfe benötigen. Den Betroffenen wird durch direkte Unterstützung und finanzielle Hilfe sofort unbürokratisch geholfen. Frau Proksch-Park vom Verein Flugkraft nahm den Scheck von unseren Kindern persönlich entgegen und überreichte uns eine Dankesurkunde.

Die Kinder haben sich sehr gefreut, denn: Anderen helfen macht glücklich!