Was gibt es Neues?

 

Rosenmontag 2020

Es hat wieder allen viel Spaß gemacht!

Am Rosenmontag wurde wieder viel getanzt und getobt, gesungen und gelacht. Herr Jacobs hat uns mit super „cooler“ Musik versorgt.

Schülerparlament

Neues aus dem Schülerparlament
Für das Spielehaus und den Spielewagen gibt es regelmäßig neue Spielsachen. Im Dezember wurden neue Pferdeleinen und im Januar 2020 neue Bälle angeschafft. Die Ideen für diese Anschaffungen kommen meistens aus unserem Schülerparlament.
Das Schülerparlament gibt es bei uns seit vier Jahren. Einmal im Monat kommt das Schülerparlament im Lehrerzimmer mit unserem Schulleiter Karsten Lettau zusammen und berichtet über die Wünsche und Anliegen der Kinder aus den Klassen. Über alle gewünschten Anschaffungen wird im Parlament abstimmt. Aus jeder Klasse sind jeweils die beiden Klassensprecher die Vertreter im Schülerparlament. 


Brückenbauprojekt
In Versen wird seit über einem Jahr eine 211 Meter lange Flutbrücke über das Ems-Überflutungsgebiet und den Bullerbach komplett neu gebaut. Das Großprojekt lieferte den aktuellen Anlass für eine intensivere Beschäftigung mit dem Thema Brücken im Unterricht. Unser Jahrgang 3 hat getüftelt und experimentiert, um verschiedene Typen von Brückenbauwerken im Unterricht als Anschauungsmodelle nachzubauen. Abschließend wurden die Ergebnisse den anderen Klassen präsentiert.

Anlass für das Brückenprojekt: Die Baustelle der Flutbrücke in Versen
Fachübergreifender Unterricht: „Brückenkunst“

Meppener Citylauf
Beim Citylauf erreichte unsere Schule wieder eine gute Platzierung, diesmal sogar den 1. Platz. Dies ist zum einen dem Engagement unserer Sportlehrerinnen und des Fördervereins zu verdanken, in erster Linie aber natürlich dem enormen sportlichen Einsatz unserer Schülerinnen und Schüler. Vielen Dank allen Helfern und unseren Läuferinnen und Läufern.

Naturtagebücher

Das neueste Projekt der Klasse 4 wurde allen Klassen präsentiert: Jedes Kind verfasste ein kleines Buch mit einem selbst ausgewählten Naturthema (Pflanzen, Vögel, Frösche, Säugetiere etc.). Vorher wurde unter Anleitung von Frau Bruno gründlich recherchiert. Bei einem Besuch in der Meppener Bücherei konnten sich die Kinder passende Fachbücher ausleihen. Anschließend fertigten die Kinder die kleinen Büchlein an, die mit eigenen Texten und Zeichnungen sehr liebevoll gestaltet wurden.